Look-a-likes?

7 comments


LOOKALIKES
wer kennt das nicht, wo doch immer wieder gerne promifotos miteinander verglichen werden.. wer hatte was zuerst, wem steht was besser, wer sieht aus wie wer. Und dann gibt es ja auch immernoch sogenannte doubles, die anscheinend (im besten fall) jemand bekanntem so ähnlich sehen, dass sie durch ihn irgendwie mit etwas in verbindung gebracht werden.

wurdet ihr schonmal mit einer bekannten Person verglichen?


Mir passiert das irgendwie ständig, obwohl ich finde, dass ich jetzt niemandem sooo mega ähnlich sehe. So viele verschiedene Leute nennen mir immer wieder verschiedene Namen, an wen ich sie erinnern soll. Jetzt hab ich mich gefragt ob das eher gut oder schlecht ist. Immerhin kann ich behaupten, dass ich jeder Person mit der ich verglichen wurde irgendwie etwas gutes abgewinnen kann, das ist auf jedenfall schonmal etwas positives. Ich glaube auch eher, dass viele nicht sagen, ich sehe jemandem ähnlich, weil das wirklich rein bildlich gesehen so wäre, sondern, weil sie etwas von dieser person an mich erinnert. 



Da wäre zum einen - Marina Lambrini Diamandis, die Sängerin der Band Marina and the Diamonds.
Im Grunde schmeichelt mir das sehr, da ich sie wirklich hübsch finde & ihre Stimme sehr sehr mag. Es wird ja immer mal wieder still und wieder lauter um die Band, aber ich finde sie konstant sehr gut und mir hat auch ihre erste Single "Hollywood" sehr gefallen.







Rita Ora - Ja, jetzt mögen sich manche denken.. Die Frau ist farbig & blond. Ich bin nichts von beidem. Aber vor circa einem Jahr bin ich auch mit blonden Locken rumgelaufen und eben in dieser Zeit wurde ich von jemandem darauf angesprochen, dass ich ihn an Rita Ora erinnere, die mir damals nichtmal ein Begriff war, wie ich zu meiner Schande gestehen muss. Ich kann schon verstehen, was die Person irgendwie an mich erinnert haben muss. Ich denke, dass wir irgendwie eine relativ ähnliche Nase haben x'D






Palina Rojinski - Hab ich jetzt auch schon mehr als einmal gehört. Schmeichelt mir wie auch schon bei den ersten beiden Damen sehr, da ich sie ausgesprochen gutaussehend finde. Ich denke auch hier machen die Haare wieder fiel aus, dass ich mit ihr verglichen wurde, weil ich auch mal dieses Kupfer einige Zeit lang hatte. 






Frida Kahlo - Im ersten Moment wusste ich nicht so recht, was ich davon halten sollte. Aber im Verlauf des Gesprächs mit der Person die ich an Frida Kahlo erinnerte, merkte ich, dass dieser Vergleich ein ausgesprochenes Kompliment war. Frida Kahlo ist eine wundervolles Ausnahmetalent und inspirierende Künstlerin gewesen, deren Leben leider durch sehr viel Leid & Krankheit gezeichnet ist. Ich mag an ihr dieses markante, kämpferische. Das hinwegsetzten über Konvetntionen. Also ehrt mich auch dieser Vergleich.






Das Cro-Girl. Haha, das fand ich ebenfalls sehr süß. Ich glaube, es ist ein Produkt meiner derzeitigen Mützen-phase. Ich liebe meine beanies, geh kaum noch ohne Mütze aus dem Haus, dazu hab ich momentan viel zu viele bad hair days und mag meinen gammeligen grunge look viel zu sehr. Jedenfalls wurde mir jetzt auch schon einige male, natürlich bedingt durch den Cro-Hype gesagt, dass ich sie an das Mädchen im Video von Cro zu Easy erinnere. 
Ich würde mir diesen Vergleich niemals anmaßen, da ich die Frau für ein unglaublich heißes Fahrgestell halte. Und diese wundervoll oliv farbene Haut, die vollen lippen und den unglaublichen (großgewachsenen!) körper hätte ich auch gern. Hab ich aber net. *sad*





Also, ich überlege schon fieberhaft, ob mich auch mal jemand mit etwas schlechtem oder eher nicht so schmeichelhaften verglichen hat, und ich würde euch wirklich erzählen, wenn es so wäre. Aber im Moment fällt mir nichts ein. 
Hm, ich glaube man sagte mir mal.. ich laufe wie eine Ente, laufe mit x-Beinen die Treppe hoch, rede wie ein Wasserfall und bin so emotional wie eine Schwangere vor der Entbindung. 



Also, was sagt ihr dazu? Berechtigte Vergleiche? Wurdet ihr schonmal mit jemandem verglichen ? 



Next PostNeuerer Post Previous PostÄlterer Post Startseite

Kommentare:

  1. freut mich dass dir der Kuss-Mund gefällt ^^ :-D
    Muss sagen, du hast mich auch von Anfang an, an Marina erinnert! Da bin ich dann wohl nicht mehr die einzige!

    liebste Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. also du siehst wirklich ziemlich wie marina aus.
    da ich deinen blog toll finde und ihre musik mag, folge ich dir mal ^^

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen
  3. An Marina erinnerst du mich auch ein wenig...ansonsten sind die assoziationen natürlich auch immer stark haarfarben abhängig...Mir hat man mal gesagt ich sähe aus wie Cobie Smulders...und jetzt mit den roten Haaren sagen viele Florence Welch...beides kann ich so garnicht finden =)
    Und gaaaanz früher sagte man immer ashlee simpson...aber auch das irgendwie niiiicht xD

    AntwortenLöschen
  4. haha geht mir permanent so..
    aber nei kenne ich jemanden davon :D

    zur like-seite .. muss mich auch noch dran gewöhnen..
    wurde jetzt aber schon oft angesprochen und ich dachte mir jetzt.. ach scheiß drauf :D

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich liebe diesen Post und bin sowas von neidisch, dass ich nicht auf die Idee gekommen bin. :-D Die Ähnlichkeit zwischen dir und Marina ist wirklich da, finde ich auch, aber doch hast du sehr viel eigenes und bist keinesfalls eine Kopie. Beide seid ihr aber hübsche Ladies mit einer gewissen Eigenwilligkeit.

    Ich habe da auch meine Stars, mit denen ich immer wieder verglichen werde, ob es mir passt oder nicht. Allem voran Lady Gaga. Ich habe das unnütze Talent Leute auf der Strasse zum singen zu bringen immerhin damit: Du glaubst nicht wie oft es mir passiert, dass Leute wenn ich vorbeilaufe Poker Face oder Bad Romance zu singen beginnen.

    Lovely Greetings, Sara xx

    PS: Würde dir gerne eine Mail schreiben bezüglich dem, was du mir geschrieben hast. Finde aber keine Adresse hier leider. Könnte ich diese bekommen oder kannst du mir kurz ein Hallo schicken auf saraisinlovewith(at)gmail.com? Thanks a lot! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, ganz schön viele unterschiede styles und ja, die vergleiche kommen sehr sehr nahe, mir wurde das auch schon gesagt, angeblich schau ich aus wie anne hathaway. ältere menschen sagen dagegen eher nana mouskouri.... letzteres finde ich recht furchtbar ;) lol

    du hast einen schönen blog ;)

    Lg Lilli
    lillicious-blog.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Stimmt, da ist wirklich eine gewisse Ähnlichkeit zu sehen, außer bei Frida Kahlo, da sehe ich jetzt keine Ähnlichkeit.
    Ich werde auch oft "verglichen" und ich konnte es bei 4 Vergleichen nur einmal nachvollziehen.
    Als ich blond war, erinnerte ich wohl sehr an Jessica Simpson.
    Emma Stone war dabei und die Schauspielerin von Skins (oder wie das heißt)
    Einzig und allein nachvollziehen konnte ich den Vergleich mit Alisar Ailabouni. Nicht, weil wir uns wirklich doll ähneln, aber wenn man unsere Mimiken und Gestiken vergleicht, dann ist da wohl eine Ähnlichkeit zu sehen (da hat mich in der Laufzeit von der Gntm Staffel echt jeder zweite drauf angesprochen)...
    Auch wenn ich die Vergleiche überwiegend nicht sehe, so sind es doch nette Vergleiche

    AntwortenLöschen

Powered by Blogger.